FANDOM


17956-1
Haifische sind die Meerespolizei. Sie stehen an der Spitze des Nahrungsnetzes im Meer. Wir brauchen die Haie zum Erhalt des gesamten Lebens in den Weltmeeren. Und wenn die Nahrungsnetze in den Ozeanen zusammenbrechen, dann geht auch das Plankton im Meer zu Grunde. Und das bedeutet das Ende des Lebens auf der Erde, denn 72% des Sauerstoffes der Welt wird vom Phytoplankton produziert.      


 

17956-2


Haie fressen nicht willkürlich alles, was ihnen über den Weg schwimmt. Sie ernähren sich vor allem von alten, schwachen, verletzten oder kranken Tieren. Damit sorgen sie sowohl dafür dass sich folgenschwere Krankheiten im Meer nicht ausbreiten, als auch dafür dass sich die Beutetiere nicht unkontrolliert vermehren können. Für die Beutetiere der Haie bedeutet das ein Erhalten der eigenen Nahrungsgrundlage.       




17956-3



Die Haie selbst wiederum werden im Gegenzug durch ihre eigene Nahrungsgrundlage kontrolliert, sowie auch durch Haiarten, welche die Jungtiere anderer Haie fressen.       




17956-4


Haie haben eine wichtige Rolle im Nahrungsnetz der Meerestiere und sind deshalb ein Symbol für das Funktionieren des gesamten Ökosystems! 


Merke! Bearbeiten

Fehlen die Sauerstoffproduzenten, dann sinkt der Sauerstoffgehalt und gleichzeitig steigt auf der Welt der CO2‐Gehalt an. Die Folge wäre neben dem Sterben allen Lebens, das Sauerstoff benötigt, auch der Zusammenbruch des weltweiten Klimas so wie wir es kennen! Es nützt also nichts, wenn wir einerseits den CO2 Ausstoß der Autos verringern, gleichzeitig aber das weltweite Abschlachten der Haifische erlauben.  

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.